+43 1 890 59 47

office@zahnaesthetik-wien.at

Kohlmarkt 7/1/4/34

1010 Wien

Termine

Nur nach Vereinbarung

Online Termin

Unser Behandlungsspektrum

Wir bieten die ganze Bandbreite der ästhetischen Zahnheilkunde. - Enamel Plus HRI - Eckenaufbauten - Traumata - Beseitigung von Diasthemata (Lücken zwischen den Zähnen)
implant
Metallfreie Implantate aus Zirkondioxid mit überragender Ästhetik! Unser einzigartiges Implantat der Firma ZV-3 Zirkon Vision ist das Implantat mit der rauhesten Oberfläche, das heißt für den Patienten maximale Sicherheit. Periimplantitis, eine weit verbreitete Erkrankung bei Titanimplantaten habe ich bei Implantaten aus Zirkondioxid noch nicht gesehen. Das einzige Implantat weltweit, welches individuell, nach den Bedürfnissen des Patienten, hergestellt werden kann.
veneers
Alle Variationen der Veneer Techniken Mit Präparation – ohne Präparaion (prepless) Individuelle Herstellung - Inlays – Onlays – Kronen - alles metallfrei – keine sichtbaren Ränder - aus diversen Keramiken oder Zirkondioxid - CAD/CAM – gescannt und gefräst in Stunden
bleaching3
Wer will nicht schöne weiße Zähne? Mit unseren speziellen selektiven Methoden hellen wir Ihre Zähne, bis auf wenige Ausnahmen, um mindestens zwei Farbstufen auf. Wir bleichen immer in mehreren Sitzungen, um Ihren Zahnschmelz zu schonen. Beim sogenannten „walking bleach“ werden speziell devitale Zähne aufgehellt.
Aus ästhetischen und Gründen der Zahnerhaltung müssen oftmals auch Korrekturen am Zahnfleisch vorgenommen werden. Das schönste Veneer oder Krone ist nicht perfekt, wenn die rote Ästhetik nicht stimmt. - Herstellung der Symmetrie der Frontzähne mittels Zahnfleischkorrektur. - Herstellung von Zahnfleischpapillen und Girlanden. - Deckung von Dehiszenzen ( lange Zahnhälse)
prothetik
Metallfreie Teil-und Totalprothetik, passend zu unseren metallfreien Implantaten haben wir die passenden Konzepte entwickelt. Keinen Metallmix mehr! - gesunde Kunststoffe ohne Restmonomer - nicht allergen - CAD/CAM oder Spritzgußtechniken
funktionsanalyse
Wir wollen Fehler im Kausystem erkennen und das System verbessern. CMD – Cranio Mandibulare Dysfunktion – ist eine Erkrankung des Kauapparates mit Folgen für den ganzen Körper. Wir therapieren diese Erkrankung mit einer speziell angepassten Schiene – im Ober-oder Unterkiefer – und weiter folgenden Therapien wie Bißhebungen oder Aufbau von Front-Eckzahnführungen. Alle unsere prothetischen Arbeiten werden nach gründlicher Analyse in individuellen Artikulatoren durchgeführt, um ein bestmögliches Ergebnis zu erhalten.
Aller Erfolg in der Zahnheilkunde hängt ab von Ihrer häuslichen und unserer „in office“ Mundhygiene. Wir geben Ihnen genaue Anweisungen, wie Sie Zahnschäden vermeiden und Ihre Zähne oder Ihren Zahnersatz gesund erhalten können. Keine Behandlung, egal welche, ohne vorherige Mundhygiene. Die professionelle Hygiene ist die Basis unseres Erfolges. Die meisten parodontalen Erkrankungen sind auf diesem Weg schon in den Griff zu bekommen. Alle weiteren Behandlungen, auch chirurgischer Art, werden nach Vorbehandlung und Absprache mit unserer Mundhygienikerin, von mir in meiner Ordination durchgeführt. Parodontale Keime und Entzündungen führen nicht nur zu Zahnverlust, sondern können gravierende Erkrankungen (Herz) in unserem Körper hervorrufen.
Neben unseren Schwerpunkten bieten wir selbstverständlich das volle Spektrum der Zahnheilkunde an: - Konservative Füllungstherapie - Endodontologie - Wurzelbehandlungen - Oralchirurgie - Weisheitszahnentfernungen - Resektionen Sämtliche Operationen und zahnärztliche Sanierungen können in Schlafnarkose ( Analgosedierung), begleitet von einem/ einer Anästhesistin, durchgeführt werden.
med-tests
Um langfristige Erfolge und Gesundheit zu erhalten, lassen wir folgende Tests durchführen: - Bakterientests auf parodontale Keime - Intoleranztest auf Titan und andere Materialien - Allergietests - Genetische Tests, um auf spezielle Risikopatienten vorbereitet zu sein